Ist der deutsche Mittelstand ein digitales Entwicklungsland?

Ist Deutschland wirklich ein digitales Entwicklungsland? In fast allen Foren erscheint immer wieder die Frage, ob der deutsche Mittelstand die Digitalisierung verschläft. Wenn man die Innovationsdefinition von Clayton Christensen heranzieht (das war quasi der Erfinder der disruptiven Innovation) dann würde ich Deutschland nicht soo sehr als digitales Entwicklungsland sehen.

[WORKSHOP] Effizienzsteigerung durch Digitalisierung mit Microsoft Dynamics NAV – kostenlos downloaden

„Ist der deutsche Mittelstand ein digitales Entwicklungsland?“ weiterlesen

Digital Transformation: Zukunfts-szenarien im digitalen Business, von Gerd Leonhard

Gerd Leonhard: Was bedeutet Digital Transformation? Schauen Sie sich die Musikbranche an, Film und Fernsehen, Print, Publishing, Medien, … dann wissen Sie, was auf sie zukommt. Alles das, was dort passiert ist, kommt jetzt zu Banking, Tourismus, Transporte, Goverment, Aus- und Weiterbildung.

40% aller Jobs verschwinden in den nächsten 20 Jahren durch Automatisierung und Digitalisierung

Was früher an Ressourcen alles brach lag, kann man heute mieten: Wohnungen, Fahrer, Server, … XXX as a Service

Menschen und Maschinen verschmelzen

Sag zu einem Roboter: Geh raus und such mir die Kunden. Zeig mir, wie ich diese erreichen kann. Das ist Realität.

[WORKSHOP] Effizienzsteigerung durch Digitalisierung mit Microsoft Dynamics NAV - kostenlos downloaden

„Digital Transformation: Zukunfts-szenarien im digitalen Business, von Gerd Leonhard“ weiterlesen

3 gravierende Einflussfaktoren für Ihre Digitalisierungsstrategie mit NAV

Um eine  Digitalisierungsstrategie mit Dynamics NAV entwickeln zu können, müssen die grundlegenden Entwicklungen hinsichtlich Internet, Technologie und Gesellschaft bekannt sein und entsprechend berücksichtigt werden. Das klingt einfach, wird vielfach aber nicht ausreichend für Entscheidungen herangezogen.

[WORKSHOP] Effizienzsteigerung durch Digitalisierung mit Microsoft Dynamics NAV - kostenlos downloaden
Continue Reading

Dynamics NAV Betrieb: Wie Sie die laufenden Kosten bis 25% senken

Durch permanente Änderungen am ERP System wird oft zusätzliche Komplexität und damit eine Erhöhung der laufenden Kosten im Dynamics NAV Betrieb geschaffen. Konsolidierungswünsche des ERP System stoßen in der Geschäftsleitung oft auf taube Ohren. Wie lassen sich die laufenden Dynamics NAV Kosten trotzdem um bis zu 25%+ reduzieren? 

[WORKSHOP] Effizienzsteigerung durch Digitalisierung mit Microsoft Dynamics NAV - kostenlos downloaden

„Dynamics NAV Betrieb: Wie Sie die laufenden Kosten bis 25% senken“ weiterlesen

5 wichtige Fragen zur Digitalisierung im Mittelstand mit Dynamics NAV

Die wichtigste Frage die sich Unternehmen derzeit stellen, ist: „Wie kann ich als mittelständisches Unternehmen vor dem Hintergrund großer technologischer Veränderungen und zunehmend digitalisierter Geschäftsmodelle meine Wettbewerbsfähigkeit sichern?“. Wie Digitalisierung im Mittelstand mit Dynamics NAV aussehen könnte, versuchen wir an Hand von 5 Fragen zu erörtern. Schauen Sie rein!

[WORKSHOP] Effizienzsteigerung durch Digitalisierung mit Microsoft Dynamics NAV - kostenlos downloaden
Continue Reading

Vorsprung durch #Digitalisierung mit #MSDynNAV im #Mittelstand

Vorsprung durch Digitalisierung ist im Mittelstand ein heiß diskutiertes Thema. Viele wissen nicht, wie beginnen. Viele haben eine hohe Hemmschwelle, Services in die Cloud zu verlegen. Viele gehen davon aus, sich ein neues ERP System anschaffen zu müssen. Es gibt viele Meinungen, wie mit der Digitalisierung umgegangen werden soll. Eines aber ist sicher: Der Digitalisierung entkommt keiner. Und: Gewinner setzen bereits jetzt voll auf Digitalisierung.

[WORKSHOP] Effizienzsteigerung durch Digitalisierung mit Microsoft Dynamics NAV - kostenlos downloaden

„Vorsprung durch #Digitalisierung mit #MSDynNAV im #Mittelstand“ weiterlesen

Biometrie zur Personenidentifikation – was ist davon zu halten?

Mit Biometrie, das heißt mit körperlichen Merkmalen identifiziert zu werden, wäre doch sehr sinnvoll, oder? Wozu die ganzen Debatten über Ausweise – ob Schlüsselanhänger oder Scheckkarte, ob mit / ohne Logo, Bild, Name, etc., ob induktiv oder Chip, ob ……. – wenn es doch so einfache Alternativen dazu gibt, die nicht etwas betreffen, was man vergessen kann. Einfach per Fingerabdruck, Auge, Gesicht, oder etwas Entsprechendes seine Zeiten erfassen. Fazit: Leider NEIN! „Biometrie zur Personenidentifikation – was ist davon zu halten?“ weiterlesen

Dynamics NAV Zeiterfassung im Unternehmen einführen [Checkliste]

Um eine Dynamics NAV Zeiterfassung im Unternehmen schnell, einfach und kostengünstig einführen zu können, sollte man sich im Vorfeld schon genau überlegen, welche Anforderungen an das Zeiterfassungssystem gestellt werden. Je genauer die Anforderungen formuliert sind, desto geringer ist das Risiko einer Fehlinvestition. Mit dieser Checkliste sind Sie auf der sicheren Seite.

Dynamics NAV Zeiterfassung [Checkliste]
Dynamics NAV Zeiterfassung [Checkliste]
Die Einführung einer elektronischen Zeiterfassung in Unternehmen ist ein weiterer Baustein, administrative Kosten in der Verwaltung zu reduzieren.

1. Strategische Ziele

Welche strategischen Ziele verfolgen Sie mit der Einführung einer Dynamics NAV Zeiterfassung?

Strategische Ziele könnten sein:

  • Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Verwendung flexiblerer Arbeitszeiten
  • schnelle und einfache Zeiterfassung
  • geringe Aufwände der Arbeitszeiterfassung für mobile Mitarbeiter, zum Beispiel: Monteure auf einer Baustelle

2. Wirtschaftliche Ziele

Welche wirtschaftlichen Effekte erwarten Sie sich für Ihr Unternehmen?

  • Zeitersparnis bei der Arbeitszeiterfassung durch den Mitarbeiter
  • geringere Aufwände bei der Abrechnung der Mitarbeiter in der Verwaltung
  • genauere Abrechnung, zum Beispiel: Baustellen
  • einheitliches Zeiterfassungssystem an allen Standorten
  • Zentrales Management

3. Technische Ziele

  • Skalierbarkeit (beliebig viele Standorte, beliebig viele Mitarbeiter)
  • Anbindung an ein ERP System
  • ..

4. Aktuelle Situation

Kurze Beschreibung der Ausgangssituation

  • wie wurde die Dynamics NAV Zeiterfassung bisher durchgeführt
  • Standorte, Home Offices, mobile Mitarbeiter
  • sind bereits Zeiterfassungsterminals im Einsatz? Welche?

5. Ziele des Dynamics NAV zeiterfassung Projektes

könnten sein:

  • verschiedene Zeiterfassungssysteme in mehreren Standorten durch ein Einheitliches zu ersetzen
  • minuten-genau Erfassung der Arbeitszeiten
  • Erleichterung der Abrechnung der Mitarbeiter
  • Sicherstellung der gesetzlichen Anforderungen

6. NICHT-Ziel des Projektes

  • Erfassen Sie die Ziele, die explizit nicht bei der Einführung der Dynamics NAV Zeiterfassung im Unternehmen zu berücksichtigen sind?

7. Mengengerüst

  • Anzahl der Mitarbeiter die Zeiten erfassen müssen
  • Anzahl von mobilen Mitarbeitern, zum Beispiel: Monteure die nur auf Baustellen ihre Arbeitszeiten erfassen
  • Terminals zur Zeiterfassung
Sie können die komplette Checkliste zur Einführung einer elektronischen Zeiterfassung kostenlos downloaden (8 Seiten, 28 einzelne Aspekte)
[CHECKLISTE] Elektronische Zeiterfassung > kostenlos downloaden

24. PERFORMANCE

  • wie viele Mitarbeiter müssen gleichzeitig ohne Wartezeiten ihren Arbeitsbeginn/Arbeitsende stempeln können, zB.: Konzentration bei Schichtbeginn/Schichtende

25. VERFÜGBARKEIT

  • Einsatzzeiten des Zeiterfassungssystems, zB.: 24/7
  • Verfügbarkeit in %, zB.: 99% im Jahr gewährleistet

26. FEHLERTOLERANZ

  • welche Plausibilitätsprüfungen bei der Dynamics NAV Zeiterfassung sollen durchgeführt werden?
  • welche Fehler bei der Dynamics NAV Zeiterfassung sollen automatisch korrigiert werden?
  • sollen Fehlerlisten bei der Dynamics NAV Zeiterfassung automatisch und in welchen Intervallen an Zeitbeauftragte / Vorgesetzte gesendet werden?

27. ROLLBACK

Das Zeiterfassungssystem muss einen Roll-Back – Mechanismus zur Verfügung stellen, bei dem sichergestellt ist, dass nach einer Betriebsunterbrechung zu einem definierten Systemstand zurückgefahren werden kann

28. Backup

  • welche Anforderungen an das Backup werden gestellt?
Sie können die komplette Checkliste zur Einführung einer elektronischen Zeiterfassung kostenlos downloaden (8 Seiten, 28 einzelne Aspekte)
[CHECKLISTE] Elektronische Zeiterfassung > kostenlos downloaden
Continue Reading

Infografik: Service in Deutschland | Statista, das Statistik Portal

Service in Deutschland: 71% der Befragten sehen Deutschland (eher) als Servicewüste, dabei ist gerade durch die Digitalisierung der Geschäftsprozesse und die damit einhergehende Verlegung von Serviceleistungen (Stichwort: Self Service) ein wesentlicher Kundenbindungs- und Kostenreduktionsfaktor . „Infografik: Service in Deutschland | Statista, das Statistik Portal“ weiterlesen

Vorsprung durch Digitalisierung im Mittelstand / KMUs

Vorsprung durch Digitalisierung ist in aller Munde. Alle Zeichen stehen auf Veränderung. Wenn man dann mal einen Schritt zurückgeht und den Staub, den das Marketing aufgewirbelt hat, setzen lässt, erkennt man, dass sich die Welt noch immer dreht – und das eigene Geschäft noch immer funktioniert. Wie wohl man diese Dynamik nicht unterschätzen darf. Die Frage, die sich derzeit viele Mittelständler / KMus stellen: wie kann ich mir durch Digitalisierung Vorteile verschaffen, ohne gleich die komplette IT austauschen zu müssen?

[WORKSHOP] Effizienzsteigerung durch Digitalisierung mit Microsoft Dynamics NAV - kostenlos downloaden

„Vorsprung durch Digitalisierung im Mittelstand / KMUs“ weiterlesen