Microsoft Dynamics NAV 2009 R2 oder älter im Einsatz – und nun?

Einer Schätzung zufolge verwenden von ca. 160.000 Unternehmen weltweit um die 70% das ERP System Microsoft Dynamics NAV 2009 R2, oder älter. Das ist übrigens bei SAP und SAGE auch nicht viel anders. 

aktualisiert am: 14.1.2020

Für Dynamics NAV 2009 R2 wird am 14.01.2020 der erweiterte Support eingestellt

Wichtig für Kunden mit diesen Versionen: nach Einstellung des Supports ergibt sich ein Konflikt mit der DSGVO, NAV ist dann nicht mehr datenschutzkonform. Kunden mit diesen alten Versionen sollten deshalb unbedingt über ein Upgrade nachdenken!

Änderung im Cookie Handling von Microsoft im Februar 2020, teilweise können Probleme auftreten, wenn NAV oder BC als Outlook Add-IN, Sharepoint App oder in eine Website eingebettet genutzt wird. Um diese zu beheben sollte NAV oder Business Central auf eines der letzten CU´s geupgradet werden.

Genauere Infos dazu gibt es hier: https://docs.microsoft.com/de-de/dynamics365/business-central/dev-itpro/administration/prepare-for-cookie-samesite-policy

Die Welt hat sich in der Zwischenzeit technologisch dramatisch verändert.

Smartphone, Cloud, Digitalisierung, Kryptowährungen, Big Data, Künstliche Intelligenz - um nur einige zu nennen - und die damit verbundenen Entwicklungen in Gesellschaft und Unternehmen haben tiefe Spuren im daily-Business hinterlassen. 

In der Zwischenzeit bezahlen die Firmen, die Dynamics NAV 2009 R2 oder älter einsetzen in der Mehrheit über Ihren Microsoft Dynamics NAV Service Partner immer noch die Gebühren für die Wartungsverträge an die Microsoft. 

Aber: welchen Gegenwert erhalten Sie aus der Wartungsgebühr wenn man bedenkt, dass in der neuen Welt die getätigten Anpassungen im ERP System und die kostspieligen Programmierungen teilweise gar nicht mehr in die aktuelle Version übernommen werden können? 

Apropos: was ist für Sie die aktuelle Version für Dynamics NAV? 

Ist es Dynamics NAV 2018 oder dessen Nachfolger Dynamics 365 Business Central on-prem, gehostet im eigenen Unternehmen oder ist es Dynamics 365 Business Central in der Microsoft Azure?

SAP, Oracle, IBM, SAGE, Microsoft ... alle gehen in die Cloud. 

Wohin gehen Sie? 

Dynamics NAV 2009 R2
Continue Reading

28 gute Gründe den Dynamics NAV Partner zu wechseln

Zu Beginn war alles ganz einfach. Der Dynamics NAV Partner hatte eine hervorragende Präsentation abgeliefert. Der Microsoft Navision Partner kannte alle branchenspezifischen Probleme und Eigenheiten. Man einigte sich sehr rasch auf eine Zusammenarbeit. 

... und dann kam irgendwann der Frust ...

Schmeißen Sie nicht die ERP Software aus dem Unternehmen. Wechseln Sie stattdessen den Dynamics NAV Partner.

Dynamics NAV Partner - wo liegt das Problem?

  Sprechen Sie mit uns über mögliche Lösungen Ihrer Dynamics NAV Probleme

Continue Reading